Arbeiten am Rigg


 

 

 

 

 

 

 

In der Marina Taina (Tahiti) am Service Panton, der Rigger ist da und hat eine Menge Arbeit auf unserem Schiff. Das Vorstag ist gebrochen, sowie alle 4 Unterwanten. Nach 17 Jahren und mehr als 20.000sm darf das Material schon mal wo geben. Wir sind sehr froh, dass wir noch bevor wir weiter Richtung Neuseeland aufgebrochen sind, die Schadstellen entdeckten. Hannes macht immer seine Routinekontrolle, dabei hat er die gebrochenen Litzen entdeckt. So können wir hier noch in Ruhe unser Rigg in Ordnung bringen bevor die großen Distanzen kommen. Das Vorstag wird erneuert und gleich verstärkt, von 8mm auf einen 10mm Draht getauscht. Die Unterwanten von 7mm auf 8mm ausgetauscht, alles durchkontrolliert, neu eingestellt. Mal sehen wie sich dass auf das Segelverhalten der Lilly auswirkt.