Oktober 2014

Kurze Schaffenspause, ein Freund ist zu Besuch. Daher unternehmen wir eine Wanderung von Sistiana nach Grignano (Vorort von Triest), wo wir das Schloß Miramare besichtigen.
P1020672 P1020667

Absolutes Chaos auf dem Schiff, die gesamte Bordelektronik wird neu gemacht. Die Fa. Palmetshofer aus Österreich arbeitet wie wild, Kabel werden montiert und neu eingezogen. Die Solarpaneele 4x100Wp, Plotter, Wechselrichter, Autopilot, sowie Gelbatterien 4×160 Ampere werden angeschlossen. Das Radar am Mast montiert, dazu mussten wir einen Kranwagen kommen lassen, da in Italien keiner am Trockendock auf den Mast darf, weil angeblich so viele Unfälle passiert sind. Wieder 200 € extra, aber was soll´s, dafür ist Angelo der Kranfahrer sehr bemüht und unterstützt Thomas bei seiner Arbeit tatkräftig. Er passt auf unsere neuen Gerät gut auf, da er selber ein Boot besitzt und weis wie teuer diese sind. Viele € teuer so wie er es nannte. Nach 4 Tagen vollen Arbeitseinsatz ist endlich wieder Ordnung am Schiff und alle Geräte sind an ihrem Platz, Einsatzbereit für unsere große Fahrt.
P1020656 P1020651 P1020648 P1020635 P1020630

P1020588 Der neue Heckträger ist auch schon montiert.

Lackieren, lackieren das Deck ist endlich neu lackiert, Sand eingestreut damit der Belag rutschhemmend ist. Denn Salzwasser und glatte Oberfläche ergibt eine wunderbare Rutschpartie die keiner auf offener See brauchen kann.
P1020625P1020620

Wir fahren wieder einmal von Österreich nach Italien, aber diesmal sind wir von der Autobahn runter und entlang der alten Straße getingelt. Wobei wir auf den Ort „Venzone“ stoßen, der uns gleich auf Anhieb sehr gefällt. Venzone hatte eine umlaufende Stadtmauer mit Festungsgraben und wurde beim Erdbeben das auch Friaul traf fast zur Gänze zerstört, wurde dann originalgetreu wieder aufgebaut. In der Region rund um Venzone wird Lavendel angebaut, daher ist jedes Jahr im Juni das Lavendelfest, wo der gesamte Ort lila geschmückt wird. Sieht unheimlich toll aus und es duftet himmlisch. Auch die kleinen Verkaufsläden strotzen nur so von Lavendelprodukten die natürlich käuflich zu erwerben sind.
P1020600P1020611P1020604