Paragleiterfreunde zu Besuch

IMG_0852
David am Ruder mit einem Big Smiley im Gesicht!
IMG_0861
Gerald hochkonzentriert bei der Arbeit.
IMG_0847

Gerald der Kombüsenchef

12.03 – 16.03 Unsere beiden Freunde Gerald u. David mit denen wir beim Paragleiten schon eine Menge Spaß hatten, waren bei uns auf der Blue Lilly zu Gast. Wir machten einen gemeinsamen Törn.

 

Monfalcone-Piran-Grado-Monfalcone. Beide waren das erste Mal auf einem Segelschiff und machten Ihre Sache sehr gut, mit viel Gespür für den Wind und das Schiff steuerten die beiden abwechselnd unsere Lilly durch die See. Für uns war es auch sehr spannend, war es doch unsere erste Fahrt unter Segeln. Wir staunten nicht schlecht, denn unsere Lilly lief hervorragend mit den neuen Segeln. Wir testeten alle Segel, Groß, Genua und natürlich die total neu installierte Fock. Am ersten Tag ging es unter Segeln nach Piran, anlegen in Piran mit einigem Seitenwind der kurz nachdem wir das Schiff vertaut hatten einschlief. Wir erkundeten gemeinsam die Stadt und schwelgten in Erinnerungen. Die Fliegerei ist immer noch in unseren Herzen und durch unsere Freunde wieder sehr lebendig geworden, war echt eine tolle Zeit, wir möchten keine Minute davon missen.

Gerald der Rudergänger

Gerald der Rudergänger

Bei herrlichem Sonnenschein und für unseren Geschmack ein bisschen wenig Wind starteten wir die Fahrt nach Grado. Nach dem Ablegen übergab Hannes das Ruder wieder unseren Freunden. Unter Anleitung von Hannes und mir steurerten die beiden durch die Fahrrinnen der Großschifffahrt. Kaum hatten wir diese passiert, kam doch etwas Wind auf und wir genoßen die verschiedenen Segelmanöver, ausgeführt von Gerald u. David unter fachlichen Kommandos von Hannes. Nach dem Anlegebier gab es natürlich eine Stärkung an Board. Montags war ein wenig Bora angesagt, da unsere Gäste vom Segeln so begeistert waren beschlossen wir doch rauszufahren. Aber kaum aus dem Kanal draußen, kein Wind, aber was soll´s wir chillten bei guter Musik denn das Wetter war herrlich. Beim Einfahren in den Kanal fing der Wind zu blasen an und Hannes parkte unter starken Seitenwind, der das ganze Anlegemanöver erheblich schwieriger macht, in der engen Box ein. Bravo Schatz!!
Leider sind die paar schönen Tage mit unseren Freunden schon wieder vorbei, wir mussten uns verabschieden. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen, vielleicht irgendwo auf diesem Erdball. Macht´s gut ihr Beiden!

Skipper Hannes

Skipper Hannes

schönes Schiff unsere Blue Lilly

schönes Schiff unsere Blue Lilly

David hat Hunger

David hat Hunger

Lydia beim Genießen

Lydia beim Genießen

20150313_124348

Blue Lilly im Wind

IMG_0862

Gerald, Skipper Hannes, David