Abschied von den Kindern

Meine Kinder Robin u. Gloria sowie mein Bruder Roman und mein Neffe Michael besuchten uns ein letztes Mal vor unserer Weltreise. Ich hatte mich schon riesig darauf gefreut, sehe ich Gloria doch erst im Juli wieder und Robin dann erst im Oktober wenn er uns von da an bei auf unserer Reise begleitet. Wir sind zu sechst auf unserem Schiff es wird eng aber es geht sich aus, mit ein wenig Rücksicht lässt es sich auf mit soviel Personen an Board sehr gut leben. Wir plaudern und diskutieren die paar Tage viel über die Reise unsere Investitionen in unser Schiff und noch viele andere Themen. Wir machen einen kurzen Trip nach Piran und wir genießen jeden verbleibenden Augenblick den wir noch mit den Kindern haben. Unwahrscheinlich schnell vergehen die Tage und schon heißt es Abschied nehmen. Mir fehlen meine Kinder jetzt schon und ich bin ganz traurig, muß ich meine Beiden doch nun wirklich loslassen. Viele unterschiedliche Gefühle und Gedanken gehen uns durch die Köpfe, aber wir versuchen die trübseligen Gedanken aus unseren Gehirnen zu vertreiben, und konzentrieren uns auf die nun bevorstehende Abfahrt in unser großes Abenteuer.

 1-IMG_1087 1-IMG_1088 1-IMG_1089 1-IMG_1090 1-IMG_1092 1-IMG_1095 1-IMG_1099 1-IMG_1100 1-IMG_1111 1-IMG_1127 1-IMG_1133 1-IMG_1162 1-IMG_1173 1-IMG_1175 ??????????????????????????????? ???????????????????????????????